Schadstoffuntersuchungen


Bei uns gelangen keine schädlichen Stoffe in die Umwelt

Für uns ist es von entscheidender Bedeutung, dass auf unseren Baustellen vor und während unserer Baumaßnahmen regelmäßig Schadstoffuntersuchungen durchgeführt werden. Auf Basis von Umweltgutachten überprüfen wir, dass die Umwelt durch unsere Maßnahmen nicht geschädigt und die Belastung der Umwelt durch unsere Baustellen stets so gering wie möglich gehalten wird. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass keine schädlichen Schadstoffe versehentlich in die Umwelt gelangen!

Ihre Sicherheit ist das Wichtigste

Gleichzeitig sollen diese gründlichen Untersuchungen sicherstellen, dass ein Baugrundstück überhaupt bewohnbar ist und keine Gesundheitsrisiken durch potentielle Schadstoffe bestehen. Aus diesem Grund ist sowohl im Boden, in der Luft, als auch im Grundwasser zu untersuchen, in welcher Konzentration eventuelle Schadstoffe vorliegen. Diese Untersuchungen bilden die Grundlage für unsere gesamte Bauplanung und letztlich für die Durchführung unserer Baumaßnahmen.

Besonders bei Innenräumen kommt es sehr leicht zur Bildung von Schadstoffen, sodass wir auch Innenarbeiten gründliche Untersuchungen durchführen. Innenraumschadstoffe können dabei in vielfältigster Form auftreten und sich sowohl in der Raumluft als auch in den einzelnen Materialien und Oberflächen befinden. Aus diesem Grund untersuchen wir Innenräume nicht nur auf Asbest, Weichmacher und Formaldehyd. Auch Schadstoffbelastungen, die beispielsweise in Folge von Bränden auftreten, oder auch Lösemittelausgasungen, wie auch sonstige Geruchsbelästigungen, untersuchen wir gründlich!

Wir führen gründliche Untersuchungen durch

Um alle eventuellen Gefahren für Mensch und Umwelt abzuwenden, führen wir stets eine Reihe von Arbeitsschritten aus. Diese umfassen zunächst die historische Erkundung des Baulandes. Dabei liegt der Fokus der Untersuchungen insbesondere bei der Klärung der bisherigen Nutzungsgeschichte des Grundstückes, da diese in den meisten Fällen Aufschluss darüber geben kann, ob aus der bisherigen Nutzung potentielle Emissionsquellen entstandenen sind.

Auf Basis dieser Informationen wird ein ganz individuelles Untersuchungsprogramm erarbeitet, welches die Altlasten in den Böden, der Luft und im Grundwasser untersuchen soll. Damit kann eine ausführliche Bewertung der Umweltkontamination sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erfolgen.

Als Ergebnis dieser Untersuchungen ergibt sich im besten Fall, dass eine für die Gesundheit unbedenkliche Nutzung des Grundstückes oder des Gebäudes möglich ist und sich auch während der Bauarbeiten keine weiteren Risiken für die Umwelt ergeben werden. Ansonsten muss genau geprüft werden, unter welchen Einschränkungen das Grundstück weiterhin nutzbar ist und welche Alternativen bestehen.

Auf uns können Sie sich verlassen

Wir garantieren Ihnen, dass nach Bauabschluss keine Umweltbelastungen vorliegen werden. Es werden für Sie auch garantiert keine Gesundheitsrisiken bestehen! Dank unserer gründlichen Untersuchungen können Sie sich sicher sein, dass Sie zu keiner Zeit irgendwelchen Risiken ausgesetzt sein werden. Setzen Sie deshalb auf uns! Lehnen Sie sich ganz entspannt zurück und vertrauen Sie Ihrem Ingenieurbüro Bieler! Wir stehen Ihnen jeder Zeit zuverlässig und engagiert zur Seite.

Copyright © Ingenieurbüro Bieler 2015 | Impressum | Datenschutzerklärung